Geistlich leben und wirken. Die eigene spirituelle Biografie als Ressource

Veranstaltungsnummer 22-glw/m1

Datum 24.10.2022, 15:00 Uhr bis
26.10.2022, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr
regulär
EUR 170,-
Teilnahmegebühr
für Kooperationsbistümer*
EUR 120,-
Pensionskosten EUR 155,-

* gilt für Teilnehmende der (Erz-)Bistümer: Augsburg, Bamberg, Eichstätt, München und Freising, Regensburg und Würzburg

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

Die eigene spirituelle Biografie ist eine wesentliche Ressource beim Begleiten. Damit diese sowohl für das eigene geistliche Wachstum und als auch für das geistliche Wachstum anderer fruchtbar werden kann, soll die eigene Bewusstheit und die Sprachfähigkeit bezüglich des persönlichen geistlichen Prozesses vertieft werden. Dazu gehört auch ein Reflektieren der Erfahrung, selbst begleitet zu werden. Zu professioneller Begleitung ist fähig, wer die eigene Motivation zum Begleiten anderer klärt.

Der gemeinsame wertschätzende Blick auf die unterschiedlichen spirituellen Biografien der Teilnehmenden lässt über den eigenen Horizont hinausschauen und sensibilisiert für Vielfalt und Weite. Anhand verschiedener Methoden, die auch in der Begleitung anderer eingesetzt werden können, gewinnen Sie Handlungskompetenz.

Die Veranstaltung ermöglicht Ihnen,
• eine wachstumsorientierte Spiritualität kennen zu lernen, die zur inneren Freiheit führt;
• in Theorie und Praxis der biografischen Dimension in der Seelsorge Raum zu geben;
• sich Methoden anzueignen, die in der Begleitung anderer hilfreich sein können.

Veranstaltungsort: Pallotti Haus, Freising

Weitere aktuelle Veranstaltungen