Bibelpastorale Qualifizierung 2023-2025.
Ein Wort wie Feuer.

Veranstaltungsnummer 23-bip

Datum 04.12.2023, 15:00 Uhr bis
07.12.2023, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr
regulär
EUR 2870,-
Teilnahmegebühr
für Kooperationsbistümer*
EUR 2670,-
Pensionskosten EUR 1700,-

* gilt für Teilnehmende der (Erz-)Bistümer: Augsburg, Bamberg, Eichstätt, München und Freising, Regensburg und Würzburg

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

Die Bibel ist das „schlagende Herz der Kirche“. Papst Franziskus ruft dazu auf, das „Wort
Gottes zum Herzen jeder kirchlichen Tätigkeit zu machen“. Es soll auf die Straßen der Welt
gebracht werden, wo die Menschen leben.

Für eine vitale Kirche und für das eigene christliche Leben braucht es die Innovationskraft der Heiligen
Schrift. In Zeiten, in denen es um synodale Prozesse, pastorale Konzepte, Sparmaßnahmen
und Strukturprozesse geht, sehnen sich nicht wenige danach, sich von den Quellen neu beleben
zu lassen – mit dem Ziel, auch andere von der Frohen Botschaft zu begeistern.

Die Auseinandersetzung mit dem biblischen Fundament unseres Glaubens inspiriert, wenn es
um zentrale Fragen geht: Welchen Stellenwert hat die Bibel für mich, mein pastorales Verständnis
und Handeln? Wie kann die Bibel zum Herz von Seelsorge und Bildungsarbeit werden? Welche
Hoffnungen tragen?

Diese einzigartige Weiterbildung bildet eine Brücke zwischen eigenem existenziellem Zugang zur
Bibel, exegetischem Wissen, bibelpastoraler Methodik und praktischem Handeln. Sie ermöglicht
neben der individuellen Weiterbildung auch überdiözesanen, deutschlandweiten Austausch und
Vernetzung.

Zielgruppe sind Mitarbeiter:innen aller pastoralen Berufsgruppen sowie an Referent:innen in Bildungshäusern, Orden und Verbänden, die ihre Verwurzelung in der Heiligen Schrift stärken, ihre Text- und Methodenkompetenz ausbauen und im Bereich der biblischen Theologie und Bibelpastoral für andere tätig sein wollen.

Für die Anmeldung füllen Sie bitte das anhängende PDF-Formular aus und senden es an: fwb@dombergcampus.de

Die Plätze für diese Weiterbildung sind nach diözesanen Verteilungskriterien kontingentiert. Sie erfahren nach der Anmeldung, ob Sie einen Platz in der Weiterbildung bekommen. Aufgrund dieser Anmeldesituation ist das Ampel-System der Homepage für diese Veranstaltung nicht aktiv.



Veranstaltungsort: Haus Klara, Zell am Main
Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: Angelika Gabriel Telefon: 08161 88540-4325 E-Mail: agabriel@dombergcampus.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen