Geteilte Leitung in Pfarreien.
Zweiteilige Fortbildungsveranstaltung

Veranstaltungsnummer 21-f-ft-05

Datum 16.03.2021, 14:00 Uhr bis
17.03.2021, 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr EUR 350,-
Pensionskosten EUR 160,-

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

Das Zusammenspiel im Führungsduo Pfarrverbandsleitung - Verwaltungsleitung ausloten

Unter der Überschrift "Geteilte Leitung" bieten wir Leiter*innen von Seelsorgeeinheiten, in der Regel dem Pfarrer, und der / dem dazu gehörenden Verwaltungsleiter/in einen Lernraum / Ideenwerkstatt an, um das Zusammenspiel im Führungsduo Pfarrverbands-leitung Verwaltungsleitung zu reflektieren und Neues zu entwickeln.
Was geht gut? - Was könnte verbessert werden?
Wer macht was? - Wie gelingt die Rollen- und Machtverteilung?

Mit supervisorischer Begleitung werden Rollen, Strukturen und Abläufe identifiziert, eine effektive Kommunikationskultur für alle entwickelt und Delegationen optimiert.

Wichtige Grundlage dieses Formates sind der gemeinsame Erfahrungsaustausch und das Lernen voneinander. Methodisch wird es deshalb immer wieder einen Wechsel zwischen Kleinteamarbeit und Plenumsgespräch geben. Auch das Miteinander an einem geselligen Abend gehört dazu.

Bei Verwaltungsleiter*innen, die mit mehreren Pfarrern zusammenarbeiten, sollte zumindest einer davon dabei sein, gerne auch mehrere.

Teil 2:
21.09. bis 22.09.2021
Beginn: 14:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Armstorf, Bildungshaus der Franziskanerinnen


Veranstaltungsort: Pallotti Haus, Freising
Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: Thomas Goltsche Telefon: 089 21372362 E-Mail: tgoltsche@eomuc.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen