Campus Führen und Leiten

König.Würde.Leiten. Stewardship als Führungs- und Leitungsverständnis im kirchlichen Kontext

Veranstaltungsnummer 21-f-ft-04

Datum 18.10.2021, 15:00 Uhr bis
20.10.2021, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr EUR 280,-
Pensionskosten EUR 160,-

Hinweis

Freie Plätze vorhanden.


Beschreibung

Habe ich ein Leitbild für mein Führungsverhalten? Vielleicht sogar ein biblisches? In der Bibel gibt es zahlreiche Führungspersönlichkeiten. Und es gibt zumindest ein prominentes Leitbild, das des Königs. In der Taufe wird uns die Teilhabe an der Königswürde Jesu und damit die Berufung zum gemeinsamen Königtum zugesprochen. Der König ist sich bewusst, dass sein Königtum ihm nur anvertraut wurde und weiß sich in Verantwortung Gott gegenüber, der ihn zum König salbt. Insofern ist der König Gottes oberster Verwalter. Ihm hat er seine Schöpfung anvertraut. Was bedeutet dann königliches Herrschen als Führen und Leiten?

Das Seminar möchte dieser biblischen Leitidee auf die Spur kommen. Basierend auf dem Phänomen der hochdynamischen Stewardship-Kirchengemeinden in den USA wird zunächst das Begriffsverständnis von Stewardship erforscht und daraus ein Angebot einer konkret-praktischen Spiritualität entwickelt. Diese eröffnet den Raum für ein Gesamtverständnis von Führen und Leiten in einer königlichen Stewardship-Perspektive. Konkrete Praxisbeispiele (best practise) und Methoden runden das Angebot ab.

Campus Führen und Leiten

Eine Veranstaltung der Fort- und Weiterbildung Freising

Weitere aktuelle Veranstaltungen